FAQs

Häufigste Fragen und Antworten

Enthält BIOTION schädliche Inhaltsstoffe?


Alle Produkte der BIOTION Familie sind aus Wasser und Salz in einem physikalischen Verfahren hergestellt. Sie enthalten kein Aldehyd, keine Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine Duftstoffe und keinen Alkohol.




Wirkt BIOTION gegen den Corona-Virus?


BIOTION forte, BIOTION cleanAIR und BIOTION cleanWATER sind bakterizid, viruzid und fungizid und wirken gegen behüllte und unbehüllte Viren, wie den Corona-Virus. Unser Produkt ist sofort wirksam ohne Wartezeit.




Ist die Anwendung von BIOTION gefährlich?


Nein! Weder bei der Herstellung noch bei der Anwendung besteht Gefahr! Biotion ist NICHT explosiv, brennbar oder umwelttoxisch!




Wie lange ist BIOTION haltbar?


BIOTION sollten Sie nach dem Anbrechen in ca. 3 Monaten aufbrauchen. Ungeöffnet ist das Produkt länger haltber. Bitte beachten Sie hier das Verfallsdatum auf Ihrem Produkt.




Ist BIOTION schädlich, wenn ich damit in Kontakt komme?


BIOTION ist besonders hautfreundlich. Es müssen keine besonderen Schutzmaßnahmen bei der Anwendung ergriffen werden. Ansonsten bitten wir auch, das Sicherheitsdatenblatt und die Anwendungshinweise zu beachten.




Wie kann ich mit BIOTION lästige Gerüche in der Luft (Modergeruch, Tiergeruch, Katzenuringeruch, Schimmel) beseitigen?


Sie können BIOTION mit einem handelsüblichen Ultraschall-Vernebler in den betroffenen Räumen oder im Auto einsetzen. Geruchsmoleküle werden deaktiviert und die Luft gleichzeitig desinfiziert.




Kann ich BIOTION auch zur Hautdesinfektion benutzen?


Die offizielle Zulassung des Produktes zur Hautdesinfektion steht noch aus, daher können wir BIOTION nicht zur Hautdesinfektion empfehlen oder bewerben. BIOTION ist sehr hautfreundlich und dermatologisch getestet, es enthält keine schädlichen Inhaltsstoffe.




Wirkt BIOTION gegen Legionellen in der Trinkwasserinstallation?


BIOTION cleanWATER eliminiert die vorhandenen Keime wie Legionellen im Wasser und trägt dazu bei Biofilm an den Rohrinnenwänden zu entfernen. So kann bei einer intelligenten Absicherung des Leitungsnetzes vor wieder nachströmenden Keimen ein nachhaltige Sanierung erfolgen.




Erfüllt BIOTION die Anforderungen nach der Trinkwasserverordnung?


BIOTION cleanWATER erfüllt die Reinheitsanforderungen der DIN EN 901 Tabelle 1, Typ 1. Liste, Teil Ic und II, gemäß §11 Trinkwasserverordnung.




Ist BIOTION geprüft?


Die Anwendung von BIOTION auf Oberflächen wurde geprüft nach DGHM- und DVV Richtlinien, bakterizid und viruzid (behüllte und unbehüllte Viren).




Kann BIOTION zur Desinfektion von Telefonen, Türklinken, Lenkrad, Türgriffen, Tastaturen oder Küchenarbeitsplatten verwendet werden?


BIOTION kann zur desinfizierenden Reinigung von Werkzeug, Installationsmaterial, Maschinerien, Fließbändern, Arbeitsflächen, Böden, Tanks, Rohrleitungen u.v.m. eingesetzt werden.




Es riecht nach Chlor, ist das gefährlich?


BIOTION wird aus Wasser und Natriumchlorid (bekannt als Kochsalz) hergestellt. Es enthält einen sehr geringen (<0,1%) Anteil hypochlorige Säure. Daher kommt ein leichter Geruch nach Chlor beim Sprühen oder Vernebeln, der nach sehr kurzer Zeit verfliegt. Weder beim Herstellungsprozess noch bei der Anwendung ist BIOTION gefährlich oder gesundheitsschädlich.





Seite

Rechtliches

Kontakt

  • Besuchen Sie uns auf Instagram
  • Besuchen Sie uns auf Facebook

Newsletter

© 2020 HEUF® GmbH